Byodo Balsamico cremig

Auf unsere Hauptstadttreffen war auch Byodo vertreten. Auf dem Treffen selbst gab es bereits von Miri selbstgemachten Nudelsalat, den sie aus den Nudeln von Byodo gemacht hat. Dazu gab es auch noch ein paar Knabberstangen. Da alles fast leer geworden ist hat es also definitiv geschmeckt.

Byodo steht für Bio und Naturprodukte bzw. Lebensmittel.  Jeder hat sich ein Fläschchen Cremes oder Öle aussuchen dürfen. Wir haben uns für CREMA CON „ACETO BALSAMICO DI MODENA IGP“ entschieden. Kurz gesagt: cremiger Balsamico aus Italien.

Zutaten:

  • konzentrierter Traubenmost*
  • Aceto Balsamico di Modena IGP* (Rotweinessig*, konzentrierter Traubenmost*) (20%)
  • Maisstärke*

*aus kontrolliert ökologischem Anbau
DE-ÖKO-013 / Herkunft: italienische Landwirtschaft

Interessant ist hier der fruchtig und süße Geschmack. Wir haben kurzerhand Tomaten geschnitten, Mozzarella drauf getan und diesen mit der Balsamico Creme beträufelt. Durch die cremige Konsistenz ließ es sich wirklich wunderbar verteilen. Es schwappt nicht aus der Flasche und ist somit echt klasse zu dosieren. Der süße Geschmack ist einfach Atemberaubend. So haben wir Tomate und Mozzarella noch nie gegessen. Es schmeckt ganz anders und so viel besser. Nach 5 Minuten war das Brettchen leer. Wir haben zu viert probiert und sind alle zum selben Ergebnis gekommen. Einfach wahnsinnig lecker.

Der Preis von 4,49 € UVP für 150 ml Liter reinsten Bio Balsamico aus Italien ist absolut angemessen. Mann muss es einfach probiert haben um zu wissen wovon ich rede. Die Creme eignet sich aber auch wunderbar zum Dekorieren oder Garnieren für Käse, Pasta, Panna Cotta usw.

14191743_1400229696658382_1979398096_o

Schaut doch einfach mal im Shop von Byodo vorbei. Es gibt noch so viel mehr zu entdecken vor allem solange wir noch Grillwetter haben. Byodo hat nämlich auch wirklich viele und geniale Grillsaucen.

*Anzeige kostenfreies Testprodukt*

This Post Has Been Viewed 1,111 Times

Kommentar verfassen