Düfte von Ulric de Varens

Wir haben auf unserem Bloggertreffen einige Düfte von ULRIC DE VARENS Paris erhalten. Jeder durfte sich zwei Parfums aussuchen und ich habe mich für das Mini Pink (eu de Parfum) und ein UDF Flash (eu de Toilette) entschieden.

Das Parfumhaus ist eines der größten unabhängigen Parfumhersteller in Europa. Es etabliert sich seit 1982 hervorragend. Es ist einer der größten unabhängigen Parfumhersteller in Europa. Gegründet wurde das Unternehmen 1981 und etablierte sich zielstrebig. Der Traum des Geschäftsführers Ulric Viellard bestand darin Parfums in schönen Verpackungen herzustellen, die hochwertige Düfte beinhalten und für jeden bezahlbar sind. Ganz nach dem Motto „Luxus muss nicht teuer sein“. Seit 2006 ist Ulric de Varens auch in Drogeriemärkten wie Rossmann zu finden. Das Unternehmen wurde für die Qualität seiner Parfums bereits mehrfach ausgezeichnet.

Kommen wir nun zu unseren Testprodukten. Viele von euch werden das Mini Parfum Pink sicher kennen. Es ist ein Eu de Parfum das mit 25 ml nur 3,95 € UVP kostet. Das ist natürlich wirklich ein unschlagbarer Preis für ein Parfum. Es ist natürlich auch in vielen Drogerien wie DM, Rossmann und Müller erhältlich.

14585602_1429498273731524_1022647956_o

Beschreibung laut Hersteller: „Im spritzigen Eau de Parfum Mini Pink stecken frische, intensive Noten aus Bergamotte und Heliotrop, zartschmelzender Duft von Karamell und würzige Aromen von Sandelholz, Tonkabohne und süßer Vanille. Ein freches Parfum und betörend pink für freche, junge Frauen.“

Unsere Meinung: es ist ein sehr süßer Duft. Ich bin ja eher für fruchtige, nicht aufdringliche Düfte aber dieser riecht wirklich interessant. Ich konnte Vanille heraus riechen und finde den Duft eher Blumig süß. Ich musste an eine schöne Blumen Wiese mit vielen bunten Blumen denken. Es ist zwar nicht gerade meine Richtung aber meine Schwester, Mama und meine Schwägerin fanden den Geruch sehr angenehm. Ebenfalls süß aber es hat ihnen gefallen denn sie tragen gerne süße Parfüms auf.

Mein Mann war der Tester für das UDF Flash. Ich muss gestehen, gesehen habe ich es schon öfter aber noch nie gekauft. Es kostet ca. 6,95 € UVP und beihnhaltet 60 ml. Hierbei handelt es sich aber um ein Eu de Toilette.

14550505_1429498260398192_345111779_o

Beschreibung laut Hersteller: „Mit UDV FLASH reiht sich ein neuer explosiver Herrenduft in die beliebte Kollektion UDV MEN ein: Das Eau de Toilette erfrischt mit Meeresduft und fruchtigen Mandarine-, Zitrone- und Apfelaromen in der Kopfnote. Würziger Thymian, Lavendel, Zimt und Nuancen von Zedern- und Sandelholz machen UDV FLASH zu einem verführerischen Dufterlebnis.“

Unsere Meinung: Es handelt sich hierbei um einen sehr dominanten Männerduft. Das ist gar nicht negativ denn ich finde Männerdüfte müssen kräftig und stark sein. Sie sollten nur nicht penetrant sein und die Herren in einer Rauchwolke verschlingen. Das ist hier auch nicht der Fall. Der Meeresduft erinnerte mich beim ersten Mal wirklich an einen Toilettenreiniger aber auch nur ganz kurz, und wahrscheinlich eher eingebildet, denn danach habe ich den Vergleich gezogen mit Rasiergel und After Shave. Es hat etwas ähnliches wie Axe. Das fruchtige Apfelaroma mit Mandarine konnten wir heraus riechen. Von Lavendel haben wir beide nichts gemerkt, was ich aber auch gut finde denn Lavendel ist nun nicht gerade ein Männerduft. Es riecht sehr markant und ist absolut der Geschmack meines Mannes.

Wir können die Parfums hier wirklich weiter empfehlen. Wer sich aber noch immer nicht sicher ist kann jederzeit in eine Drogerie Filiale gehen und sich an den Testern versuchen. Ich bin mir sicher, dass auch ihr fündig werdet. Die Designs der Parfums sprechen uns auf alle Fälle an.

*Anzeige kostenfreies Testprodukt*

 

This Post Has Been Viewed 1,908 Times

Kommentar verfassen