ILIFE A4s – Ein Teppichsaugroboter

*Anzeige, kostenfreies Testprodukt*

Vor einiger Zeit habe ich euch von ILIFE den V5s pro vorgestellt. Dabei handelte es sich um einen Saug- und Wischroboter. Nachdem ich euch auf der IFA die Teppichroboter von ILIFE gezeigt habe, hat ILIFE mir auch direkt den A4s zum Testen zur Verfügung gestellt. Hierbei handelt es sich um einen Saugroboter für Teppiche. Er besitzt eine V-Bürste, welche die Fasern auf dem Teppich einsammelt und Haare einrollt.

Was ist der Unterschied zwischen dem A4s und dem V5s pro?
Der erste erhebliche Unterschied ist natürlich die Funktion. Während der V5s pro auch Wischen kann, kann der A4s Teppiche saugen.

Die Saugöffnung des A4s ist durch die Bürste größer und der Staubehälter ist hinten. Beim V5s pro war sie oben.

Der A4s bringt auch wieder ein ordentliches Zubehör mit. Er ist mit zwei Filtern ausgestattet, einem Reinigungspinsel/ Reinigungsbürset, zwei rotierende Ersatzbürsten für die Seite und er bringt auch gleich Batterien für die dazugehörige Fernbedienung mit. Natürlich ist auch die Ladestation und das Netzkabel dabei.

 

Der Akku besitzt 2600 mAh. Das ist schon ein starkes Stück. Laut ILIFE hält dieser bis zu 120 Minuten. Wir können ihn aber 2 1/2 Stunden laufen lassen, bis er die Ladestation sucht.

Der A4s besitzt genauso wie der V5s pro viele feine Sensoren. Diese sorgen dafür, dass Gegenstände, Möbel und Kanten erkannt werden und ihnen ausgewichen wird.

Durch die Fernbedienung haben wir die Möglichkeit alle Programme zu starten.

Hier haben wir das Spot-Programm, um in Kreisformen zu reinigen. Das ist super praktisch, wenn es ein Malheur gab und nur eine bestimmte Stelle gesaugt werden muss. Der Kantenmodus ist natürlich auch wieder vorhanden. Mit diesem fährt er die Ränder ab. Nutzen wir keines dieser Programme, startet er ganz einfach im Automodus. Das ist das Zufallsprinzip. Wir können auch beim A4s einen Zeitplan erstellen. Das heißt ich stelle ihn auf eine Uhrzeit ein, zu der er jeden Tag saugen soll. Das tut er auch sehr zuverlässig.

Der A4s im Detail
Was ist hier das Besondere? Das sind einige Komponenten. Wir haben hier, wie oben schon erwähnt, die V-Bürste. Diese ermöglicht es die Teppichfasern richtig abzubürsten und damit auch ordentlich zu saugen. So ist es auch möglich, Tierhaare aus dem Teppich zu bekommen. Wir haben hier ein Staubbehältervolumen von 450 ml. Das ist für einen Roboter schon ein großes Volumen. Der HEPA-Filter macht die Nutzung auch für Allergiker möglich. Er besitzt einen leistungsstarken BLDC Motor. Dieser bietet eine sehr hohe Saugkraft, die auch noch mit der Fernbedienung erhöht werden kann. Dazu muss einfach nur der MAX Modus eingeschaltet werden.

Ich habe wieder ein Video gedreht. Hier habe ich auch den A4s mit Katzenstreu auf Teppich und Harren auf einem Hochfloorteppich getestet. Schaut einfach mal rein.

Wie hat er sich also im Alltag geschlagen? Was kann man verbessern? Gibt es Mängel?
Eines vorweg: Ich bin absolut zufrieden. Ja, ab und an sind die Sensoren etwas überempfindlich, aber ich habe auch schon einen Saugroboter ohne Sensoren probiert. Ihr könnt euch vorstellen wie das dann ständig knallt. Das macht keinen Spaß. Die Fallschutzsensoren sind super. Zu 100% zuverlässig und er fällt nicht herunter. Er schafft es sämtliches Katzenstreu in ca 15 Minuten aus dem Zimmer meiner Tochter zu entfernen. Selbst Haare in einem Hochfloorteppich sind kein Hindernis. Er saugt sie einfach auf. Und das, obwohl er gar nicht für hohe Teppiche geeignet ist. Er schafft die Räume viel schneller, als der V5s pro. Warum das so ist, kann ich selbst nicht sagen. Er findet auch seine Station viel zuverlässiger, obwohl ich ihm keinen Meter Platz an den Seiten lasse. Er findet die Station zu 98% immer von allein! Natürlich habe ich auch einen Verbesserungsvorschlag. Der Staubbehälter kann beim Leeren schon einmal etwas verlieren, wenn man ihn herausnimmt. Das liegt wohl daran, dass es keine Abdeckung vor dem Saugloch gibt.

Beim V5s pro war eine kleine aus Plastik davor und diese hat den Staub da gehalten, wo er hin sollte. Beim Saugen wurde sie durch den Sog nach oben gezogen und war offen. So etwas wünsche ich mir beim A4s auch. Natürlich, ist die Umsetzung mit der Bürste gewiss etwas schwieriger.

Ansonsten bin ich vollkommen zufrieden. Er ist nicht zu schlagen. Ich vertraue ihm als ersten Roboter, ihn laufen zu lassen, während ich nicht da bin. Er fährt morgens und abends seine Runden und ich nehme den Staubsauger wirklich nur noch selten zur Hand oder wenn ich richtig wischen will. Sogar dabei ist mir aufgefallen, dass ich viel weniger Staub habe, als sonst. Mein Wischer bleibt schön blau und auch auf dem Boden habe ich fast gar keinen Dreck mehr zusammengewischt. Gerade auch jetzt zur Herbstzeit, wo es nass ist und man auch Matsch bzw. Steinchen mit nach Hause bringt, die auf Laminat Kratzer machen, kann ich mich zu 100% auf den A4s verlassen. Er saugt einfach unter dem Kinderwagen alle Steinchen weg und durch die V-Bürste tut er das so sanft, dass ich keine Kratzer finde.

Ich gebe ihn auf gar keinen Fall mehr her!!!

Was sagt das Preis-/ Leistungsverhältnis?
Das ist ein Grund weswegen ILIFE sich auf dem Vormarsch befindet. Wir haben hier einen absolut zuverlässigen Saugroboter, der trotzt Zufallsmodus ordentlich reinigt und das zu einem Preis von 199 €. Ein unglaublich günstiger Preis, für den ihr euch mehr Zeit kaufen könnt. Ich genieße mehr Freizeit und kann öfter mit meiner Tochter länger in der Badewanne liegen, einfach beim Kochen mit ihr die Zeit vergessen oder nach dem Eis essen noch einen Spaziergang machen, weil der A4s zuverlässig saugt, während wir eine schöne Zeit genießen. Selbst meine Familie ist so begeistert vom A4s, dass meine Eltern sich selbst einen bestellt haben.  Ich sage euch, es dauert nicht mehr lang und ILFE überholt die führenden Marken. Es ist nur noch eine Frage der Zeit.

Wo kann ich ihn kaufen?
Wer ein Geschenk zu Weihnachten sucht, kann seinen Partner oder sich selbst im Shop bei ILIFE glücklich machen oder bei Amazon. Beide Seiten bieten den A4s für 199,00€ an (unverbindliche Preisangabe).

Pssst…. auch ILIFE hat zu meinem 2-jährigen Blog-Geburtstag eine Überraschung für euch. 🙂

Ich danke ILIFE von Herzen für die freie Zeit, die ich mit meiner Tochter ohne Druck genießen kann!

 

This Post Has Been Viewed 10,798 Times

6 comments

  1. Wow. Das hört sich toll an. Mich begeistert auch, dass man dann mehr Zeit für sich und sein Kind hat, das ist das wertvollste. Danke für die tolle Gewinn-Chance.

Kommentar verfassen