ILIFE auf der IFA

Ich habe euch ja vor kurzem den ILIFE V5s Pro vorstellen dürfen. Dabei habe ich versprochen: euch auf der IFA auch die Teppichroboter von ILIFE zu zeigen. Diese Gelegenheit bekam ich von ILIFE sofort.

Hier haben wir hier den A4s. Er besitzt eine rotierende V-Borstendüse. Diese ist dafür geeignet die Krümel aus dem Teppich zu holen.

Die Bürste lässt sich auch einfach herausnehmen. So ist die Reinigung natürlich sehr leicht und ihr könnt einfach mit einer Schere verfangene Haare entfernen.

Er läuft auch per Random, hat eine Station und besitzt eine Fernbedingung Er hat die Programme Auto/Spot/Edge/ Plan/Max/ und sogar Miniroom. Miniroom heißt mittels einer weiterentwickelten Software berechnet der Saugroboter wann er alle Bereiche eines Raumes gereinigt hat und schaltet dann automatisch ab. Das spart Akku und zeitgleich auch Strom. Seine Laufzeit beträgt 120-140 Minuten und er hat ein Fassungsvermögen von 450 ml. Der Fallschutz ist natürlich auch hier gegeben. Erhältlich ist dieser bei Amazon oder im ILIFE Shop für nur 199,00€.

Ein weiterer und für mich sehr interessanter Roboter ist der A6. Dieser hat nämlich ein sehr flaches Design und kann somit unter unsere Heizung kommen. Diese ist für unseren V5s Pro leider ein Problem und er bleibt immer in schräger Lage darunter stecken. Ich finde das Design vom A6 richtig elegant und ansprechend. Hier haben wir sogar die Möglichkeit mit einer virtuellen Wand dem Roboter zu sagen hier ist Schluss. Du sollst nicht über die Türschwelle fahren. Als Bürste besitzt er eine rotierende aus Gummi Lamellen.

Diese Gummi Lamellen sagen Tierhaaren den Kampf an. Sein Staubbehälter hat ein Volumen von 300 ml. Er hat die Programme Auto/Spot/ Edge/ Plan/Max/invisibleWall/ Minroom. Er bringt ebenfalls eine Station und eine Fernbedienung mit. Der Akku hat unglaubliche 160 Minuten Laufzeit. Das ist für einen Saugroboter schon ein starkes Stück. Kaufen könnt ihr ihn für 249,00 € bei Amazon oder auch im Shop von Amazon. Bestimmt schaffen wir es mal, dass ich ihn testen und euch genauer vorstellen kann.

Das sind für echte Teppichroboter geniale Preise. Es ist aber auch eine Kampfansage an andere Hersteller. Dass die Preise so günstig sind liegt nämlich absolut nicht daran, dass die Qualität schlecht ist. Ganz im Gegenteil. Die Roboter sind sehr hochwertig verarbeitet und es ist an alles gedacht. Sensoren sorgen dafür, dass Hindernisse schnell erkannt und Abstürze vermieden werden. Meiner Erfahrung nach sind die Sensoren sogar so empfindlich, dass die Saug-/ und Wischroboter von ILIFE gar nicht erst an die Möbel rankommen. Er stoppt einige mm vorher und dreht ab. Das ist für besonders empfindliche Möbel einfach klasse.

Nun darf ich euch sogar schon den V8 zeigen. Er ist ab Ende 2017/ Anfang 2018 erhältlich, weil er sich noch in der Testphase befindet. ILIFE legt viel Wert darauf sich mit der Release lieber Zeit zu lassen, anstatt den Kunden ein fehlerhaftes Endprodukt zu bieten. Der V8 ist ein richtiger Schritt nach vorn und ich bin mir sicher damit erobert ILIFE den deutschen Markt binnen weniger Wochen. Warum? Weil er richtig tolle Funktionen bietet. Zum einen bietet er einen Wochenplan an. Das heißt ich kann einstellen, dass er am Montag, Mittwoch und Donnerstag um 10 Uhr saugen soll. Ich kann ihm aber auch sagen, dass er am Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag erst um 13 Uhr beginnen soll oder ich kann ihn an allen 7 Tagen zu unterschiedlichen Zeiten einstellen. Weiterhin ist der V8 mit der neuesten i-zone Reinigungstechnologie ausgestattet. Somit scannt er mittel Gyroskop-Sensorik den aktuellen Raum und erstellt sich eine Karte. Diese Karte teilt er zu reinigende Zonen auf. Somit schafft er einen ganzen Raum, effizient, schneller, und gründlicher. Er fährt also nicht 8x über eine Stelle, wie es bei Robotern mit Random System der Fall ist. Sobald er dann fertig ist, kehrt er zurück in seine Basis. Der V8 besitzt eine Laufzeit von 120 – 130 Minuten. Er besitzt die Modis i-zone Reinigung/ Spot/Edge/ IntelliPlan/ Max. Sein Staubbehälter hat ein unglaubliches Fassungsvermögen von 750 ml. Das ist genau so viel wie mein momentaner Stielstaubsauger hat und für einen Roboter ist das ist eine unglaubliche Menge.

Hier habe ich einen kleinen Vorgeschmack für euch:

Natürlich bringt auch er eine Station und eine Fernbedienung mit. Der ganze Spaß soll voraussichtlich einen Preis von NUR 230 € haben. Könnt ihr euch das vorstellen?

Ich bin mir sicher, dass ILIFE mit dem V8 in kurzer Zeit Platz 1 der besten und beliebtesten Staubsaugroboter erreicht. Ich halte euch hierzu gerne auf dem Laufenden sobald ich etwas über das genaue Release Datum weiß.

Nutzt die Gelegenheit und schaut unbedingt bei ILIFE auf der IFA vorbei. Das Team freut sich auf euren Besuch. Ihr findet ILIFE in Halle 25 am Stand 177. Ein Besuch lohnt sich und ihr könnt sicher den V8 live in Aktion erleben.

Ich danke dem Team von ILIFE, für die Vorstellung.

This Post Has Been Viewed 10,755 Times

Kommentar verfassen