Katzenfutter von Happy Cat

Anzeige

Hallo ihr Lieben,

wir kommen zu einem Test unserer kleinen Findelkatze Mina. Sie hat zum ersten Mal Futter und eine kleine Spielzeug Eule testen dürfen. Bei den Testprodukten handelt es sich um zwei Trockenfutter Sorten sowie eine Schale Nassfutter.

Zuerst habe ich mir einmal die Zusammensetzungen durchgelesen. Ja, es sind tierische Nebenerzeugnisse vorhanden die aber ganz klar deklariert sind. Leider gibt es auch heute noch einige Schlupflöcher die von manchen Herstellern ausgenutzt werden und so ist es möglich die Nebenerzeugnisse zu verstecken. Hier bei Happy Cat ist das aber nicht der Fall und das ist für mich ein wirklich positiver Punkt. Der Hersteller ist damit durchsichtig und vermittelt den Eindruck von Seriosität statt Undurchsichtigkeit. Mir ist es ehrlich einer Marke vertrauen zu können und zu wissen was ich kaufe, denn gerade beim Thema Katzen bin ich Anfänger. Wir sind eher Hundeliebhaber und ich bin mit einem Hundebruder auch aufgewachsen aber als diese kleine Katze eine Woche lang vor unserem Haus blieb und nicht mehr weg ging konnten wir sie nach unserem Urlaub einfach nicht allein lassen. Das grobe Thema Katzen kenne ich natürlich. 4x am Tag hat sie ihre 5 Minuten, sie braucht einen Platz zum zurückziehen, ein Katzenklo, Näpfe und Spielzeug. Was das Futter betrifft sind wir noch ein wenig am experimentieren. Wir merken sie liebt z. B. Fisch. Gelee Futter ist nicht so ganz ihres das kommt wirklich auf die Sorte an. Gemüsesorten verschmäht sie ganz und Leckerlis sind natürlich immer das Beste.

Kommen wir zum Test. Die Schale Happy Cat Duo Häppchen auf Patè mit Geflügel und Lamm war binnen weniger Sekunden verputzt worden. Ich habe sie geschnitten und schön verteilt und Mina hat zum ersten Mal 100 Gramm sofort verschlungen. Normalerweise bekommt sie 100 Gramm morgens und Abends die sie verteilt über die Stunden frisst. Mir ist aufgefallen dass der Geruch nicht so intensiv wie bei unserer bisherigen Winston Marke ist. Dann habe ich sehen können, dass kleine Häppchen die neben dem Napf gelandet sind auch nach 12 Stunden noch feucht und weich werden. Unser bisheriges Futter fing an harte und vertrocknete Ecken zu bekommen. Das ist ein wirklich sehr positiver Punkt für mich. Die Schalen sind alle leicht verdaulich und bestehen entweder aus zwei Schichten Fisch oder Fleisch. Preis 1,19 € UVP

13709698_1357252934289392_89233325_o 13702292_1357252850956067_1506515688_o13728392_1357252817622737_1366946968_o  13709484_1357252807622738_2123809257_o

Bevor wir mit dem Test weitermachen muss ich euch darauf hinweisen, dass unsere Mina laut Tierarzt sehr sehr viel Nassfutter bekommen soll. Das Trockenfutter sollen wir mal als Leckerli geben oder aber auch wenn der Napf mal früher leer ist als gewöhnlich und daran haben wir uns gehalten. Zunächst haben wir also das Trockenfutter Happy Cat Junior getestet. Das Futter besteht zu 89 Prozent aus tierischem Eiweiß und enthält Geflügel und Lachs. Hier ist das all in one Konzept vertreten. Das bedeutet: Haarballenkontrolle, Gebisspflege, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren für Haut und Haar, die Geschmacksgarantie, ein hoher Anteil an tierischem Protein sowie das Happy Cat Natural Life Concept. Dieses sorgt mit einem hohen Anteil Taurin und einem ausbalancierten Gehalt an Mineralstoffen für einen optimalen Harn-pH-Wert und beugt somit Harnsteinen vor. Das Futter ist aber auch für Langhaar Rassen oder sensible Jungkatzen geeignet. Nun ja, da unsere Katze selten Trockenfutter bekommt ist das für die immer toll. Hier fallen die kleinen Stückchen wirklich positiv auf und unsere Mina hat binnen 10 Minuten 90% des Napfes geleert. Das ist so noch nicht passiert und schon hatte sie ihre halbe Tagesration Futter weg. Happy Cat Junior ist auch bestens für Langhaar-Rassen oder sensible Jungkatzen geeignet. Preis 300 gr. 2,79 € UVP!

13702295_1357253494289336_294803543_o

13728249_1357252910956061_1255661754_o

Zunächst ging es an  die Sorte Happy Cat Grainfree Junoir sensitiv. Dieses Futter ist aus Geflügeln und sehr verdaulichen Kartoffeln hergestellt. Dieses Futter ist Getreidefrei und somit wirklich für sensible Bäuche gemacht. Das All in One Konzept ist auch in dieser Trockenfutter Sorte enthalten. Mina war dieses Mals etwas skeptisch und hat ganze zwei Stunden gebraucht vom Schnuppern zum fressen hinüber zu gehen aber schließlich hat die Neugier sie im Griff gehabt. Hiervon hat sie ein bisschen weniger genommen aber dafür nicht so schnell und hektisch wie sonst.

Preis: 3,79 € UVP!13702343_1357252760956076_1171727119_o

Die knisternde Eule wollen wir aber auch nicht vergessen denn die macht unsere Mina ganz verrückt. Sie
liebt die kleine Eule und spielt sehr gerne gemeinsam mit meiner Tochter. Das Knistern der Eule ist für beide total toll und sie rennen gemeinsam durch die Wohnung.

13699492_1357252770956075_1976210492_o 13699586_1357252784289407_1512642421_o

Alles im allen ist Happy Cat eine Marke die mein Vertrauen genießt. Da das Trockenfutter noch eine ganz Weile hält da wir es ihr nicht regelmäßig geben sollen werde13730646_1357252917622727_860300187_o ich auf alle Fälle einige Dosen Paté bestellen. Natürlich sind die Preise etwas höher. Ich zahle für 100 Gramm Winston Nassfutter nur 0,19 Cent aber es gibt zu wenig Sorten die sie davon isst. Lieber gebe ich etwas mehr aus und weiß aber genau ich kaufe Futter das ihr schmeckt. Sobald ich die Schale schon öffnete schwirrte Mina mir un die Beine herum. Für mich sind dir Produkte von Happy Cat auf alle Fälle vertrauenswürdig und gut. Ich habe Mina noch nie so viel zu fressen gegeben. Schaut euch doch einfach im Onlineshop um.

www.happydog.de

*kostenfreies Testprodukt*

This Post Has Been Viewed 270 Times

10 comments

  1. Toller bericht. auch meine mieze mag happy cat allerdings bin ich umgestiegen da der bereich ums katzenklo mit dem futter nur noch mit gasmaske zu betreten war.

  2. Bei Deinem Bericht geht mir als alte Katzenmutter (ich habe seit über 40 Jahren immer Katzen) das Herz auf. Das Thema Katzenfutter in Gelee kenne ich sehr gut, keine unserer Katzen mochte oder mag es gern. Alle standen/stehen auf Futter in Soße, also habe ich mich angepasst und halt das gekauft. Meine jetzigen Katzen sind 3 Jahre (1 Mädchen, 1 Junge) und 8 Jahre (1 Mädchen) alt und seit sie aus dem Kittenalter raus sind, füttere ich immer nur soviel Nassfutter wie sie auf Einmal fressen, den Rest des Tages steht Trockenfutter zur Verfügung. Das solltest Du mit Eurer kleinen Maus auch machen sobald sie alt genug ist, sonst kriegst Du Fliegen in die Bude und das wird eklig. Ich f inde es immer wieder toll wenn ein „Hundemensch“ seine Erfahrungen mit Katzen macht, ist doch spannend, oder ? Ich habe immer Hunde und Katzen (und manchmal auch noch Nagetiere und Vögel) bunt gemischt zusammen gehabt, und glaub mir: Dann geht der Spaß erst richtig los !!!!!! Nochmal, KOMPLIMENT für Deinen Bericht, ist toll geworden. Viel Glück und Spaß Euch allen noch <3 <3 <3

    1. Liebe Ellen, ich bedanke mich herzlich für deine vielen super lieben Worte. Unsere kleine Maus bekommt auch schon immer mal wieder Trockenfutter. Der Arzt mag das aber nicht als alleinige Nahrung weil sie dann zu wenig trinken würde. Sie liebt Trockenfutter sehr. Ich Danke dir wirklich herzlich. 😀

  3. Unsere Kinder haben auch eine Katze und die ist net,wählerisch aber das muss jeder selber entscheiden ob Whiskasoder andere Sorten das wird die Katze schon selber entscheiden l.g Gruss

    1. Das entscheiden die Katzen selbst. Anfangs haben wir ihr Whiskas Junior gekauft da wir das alles richtig machen wollten aber sie ging überhaupt nicht ran. Da hat sie lieber 2 Tage nichts gegessen.

  4. Happy Cat gehört bei uns un den bevorzugten Trockenfuttersorten, und der Hersteller hat mir zugesagt, das er auch noch eine „grainfree“-Sorte für Senioren mit Grünlippenmuschelextrat entwickeln wird (bis her gibt es nur ent- oder weder). Die getreidefreien Sorten à la cuisine werden gerne gefuttert, allerdings gilt bei uns ebenfalls: Lieber Nasfutter … und auch rohes Rind- und Hühnchenfleisch … beste Zahnbürste wo gibt (man stelle sich vor, Schokolade wäre Zahnpflege 🙂 ). Um die Nassfuttersorten von Happy Cat bin ich bislang gekreist, ich schätze, nach deinem Bericht werden sie dann doch in den Einkaufswagen landen 🙂

    1. Liebe Ursel,
      vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Ich habe mich sehr gefreut. Ich würde mich freuen wenn du mir berichtest wie die Nassfuttersorten bei euch ankommen. 😀

Kommentar verfassen