Metz

Metz mit einer geballten Ladung Neuigkeit auf der IFA

Ich wurde von Metz auf die IFA eingeladen und wurde direkt überrascht. Metz sagte mir etwas, aber so ganz kam ich einfach nicht drauf. Nachdem ich mich mit ein paar Klicks informierte, fiel der Groschen. Metz ist ein Hersteller für Fernsehgeräte „made in Germany“. Die Neuigkeit, die mich ehrlich gesagt überrascht hat ist die zweite Marke.

Metz blue ist neu und hat sich auf den Markt in Deutschland und der Schweiz fokussiert. Metz blue ist die Variante für den privaten Endverbraucher und hat auf der IFA direkt einige Geräte vorgestellt. Ich möchte euch nun die drei Geräte vorstellen, die ab November in den deutschen Handel kommen sollen.

S9A OLED von Metz blue

Der Fokus ist natürlich auf das Flaggschiff von Metz blue gelegt. Der neue und atemberaubende OLED S9A. Er besticht nicht nur durch eine atemberaubende und scharfe Bildqualität, sondern auch durch ein wirklich wahnsinnig luxuriöses Design. Die Ränder der Serie sind auch dünn. Ich meine damit wirklich hauchdünn.

Weiterhin haben S9A Geräte im Stand eine leichte Neigung nach oben. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist durch den OLED-Bildschirm natürlich kein Problem. Gerade OLED-Bildschirme können von jeder Seite (außer von hinten) und jedem Winkel scharf betrachtet werden. Mein Augenmerk liegt hier deutlich auf dem Lautsprecher. Also mal ganz ehrlich sieht das nicht toll aus? Er ist unten am Fernseher angebracht, erinnern an eine Soundbar und ist mit wirklich edel aussehendem Stoff überzogen.

Selbst der Standfuß sieht edel und einfach nur passend aus.

Für mich ist der S9A eine unglaubliche Schönheit. Das klingt jetzt vielleicht etwas überhoben, da es sich einfach nur um einen Fernseher handelt, aber für mich ist es ein Fernseher mit einem perfekt abgestimmten Design und sehr schick gesetzten Akzenten. Den S9 A gibt es in 65″/ 164 cm und 55″/ 139 cm.

Technische Daten des OLED S9 65″ / 164 cm

Bild

Displaytechnologie OLED
Bildschirmdiagonale (cm)164
AuflösungUHD 3840x2160
HDRHDR10/HLG
Bildtechnologie1200Hz SMO
Kontrastverhältnis max.2.000.000:1
Panel-Helligkeit in cd/m²800
Ansprechzeit typ.ms (GTG)1
Blickwinkel-Typ °178

Ton

Musikleistung (Watt2 x 10
Integrierte Lautsprecher2
Dolby Digital Plusja
Dolby Digitalja
dts Sourroundja
Tunerausstattung ab Werk DVB-C/T2/S2
UHDTV/HDTV integriertja
HEVC (H.265)ja
Höhe mit Tischfuß / ohne Tischfuß [cm]87,2 / 86,9
Tiefe mit Tischfuß / ohne Tischfuß [cm]35,0 / 6,1
Gewicht mit Tischfuß / ohne Tischfuß [kg]26,0 / 21,4
Wandhalterung VESA (BxH) [cm]40x20
Netzspannung100-240 V 50/60Hz
Leistungsaufnahme: Im TV-Betrieb [W]178
Leistungsaufnahme: Im Stand-by-Betrieb [W]<0,5
Spitzenluminanzverhältnis [%]65
Jahresenergieverbrauch [kWh]260
Energieeffizienzklasse (Spektrum A++ bis E)B
Quecksilbergehalt (in mg)0,0
Gerät enthält Blei
(innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte)
ja

Q36 UHD 4K von Metz blue

Natürlich bietet Metz blue auch UHD 4K Geräte an. Hierbei lässt der Q36 keine Wünsche offen. Wir haben hier wieder ein edles Design kombiniert mit einem edlen und sehr schön auszusehenden Fuß.

Unten haben wir wieder eine eingebaute Soundbar mit nach vorne abstrahlenden Lautsprechern. Lautsprecher, die hinten sind, sind einfach ungünstig und verändern den Ton doch sehr deutlich, wenn der Fernseher an einer Wand steht oder hängt.

Ich finde es sehr gut, dass Metz das beherzigt. Der Q36 ist natürlich ebenfalls sehr dünn. Ich bin so begeistert von der minimalen Breite. Wir haben ja überall noch sehr breite Geräte und da wir zu den „Wandhängern“ gehören, sehen die dünnen Geräte an der Wand natürlich sehr viel besser aus und machen richtig was her. Den Q36 gibt es in den Größen 65″/ 165 cm, 55″/ 140 cm, 49″/ 123 cm und 43″/ 109 cm.

Technische Daten des Q36 65″/ 165 cm Diagonale

G2A UHD 4K

Ein weiterer toller UHD 4K TV von Metz ist der neue G2A. Auf der IFA wurde bei diesem besonders gezeigt, wie man seine Android Apps damit nutzen bzw. spielen kann.

Per Controller wurde dann einfach ein Rennspiel in einer Schärfe gespielt, dass an die neuesten Konsolen erinnert. Die Füße sind hier leider nicht gezeigt, aber es handelt sich um zwei dezente und schmale Füße rechts und links.

Den G2A UHD 4K Fernseher gibt es in 58″/ 147 cm, 55″ 139 cm und 50″ 127 cm.

Technische Daten des G2A 58″/ 147 cm Diagonale

Wer mehr über die Geräte erfahren will, kann sich gern hier weitere Infos ansehen.

Das war es auch schon mit den Neuheiten von Metz blue. Kommen wir zum Flaggschiff des klassischen und bekannten Metz. Made in Germany für Germany. Das wird euch wohl genauso umhauen wie mich.

TOPAS OLED

Das war und ist ein Hammer Gerät. Der neue Metz Topas! Auf der IFA standen hier jede Menge Leute und das kann ich absolut nachvollziehen. Er bietet die modernste LED-Technologie mit einer extrem hohen UHD-Auflösung. Schaut euch einfach die Bilder an und ihr versteht was ich meine.

Der Topas zieht einen magisch an. Schön, dezent und traumhaft. Ich bin wirklich begeistert und musste immer wieder stehen bleiben.

Die Tiefenschärfe ist beeindruckend. Der Metallfuß passt optisch perfekt und ziert das gute Stück mit einer Alu-Blende. Durch die moderne OLED-Technik ist er so schlank, dass man denken könnte, er sei gar nicht da. Den neuen Metz Topas gibt es in 65″/ 165 cm, 55″/ 140 cm, 49″/ 123 cm und in 43″/ 108 cm.

Technische Daten des Topas 65″/ 165 cm Diagonale

Wer mehr über diesen formschönen Fernseher erfahren will, kann sich hier alles dazu ansehen.

Alle Geräte, die ich von Metz und Metz blue vorgestellt habe, sind ab November im Handel erhältlich.

Wer diesen Artikel gelesen hat, wird jetzt verstehen, warum ich die IFA über alles liebe.

This Post Has Been Viewed 8,295 Times

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.