PanoramaKnife mit einem Panorama von Bergen Brot schneiden

Anzeige

Was für eine Idee! Messer die mit ihrem Zinken die Schweizer Berge zeigen? Das ist Dank PanoramaKnife möglich. Wer mit einem besonderen Geschenk etwas tiefer in die Tasche greifen möchte sollte sich unbedingt im Onlineshop umsehen.

Inspiriert wurde PanoramaKnife von dem zackigen Profil der Schweizer Bergketten. Zu kaufen gibt es hier Brot-, Universal- und Käsemesser deren Klingen einigen bekannten Profilen von Bergen und Städten nachempfunden sind. Es gibt hier Messer mit den Namen Berlin, Zürich, Zugspitze, Lichtenstein und viele mehr.

Brotmesser Zugspitze

  • Klinge aus rostfreiem Stahl
  • Härte Rockwell C
  • Griff entweder Palisander-Holz oder Kunststoff
  • Aluminium-Nieten

Die Herstellergarantie beträgt fünf Jahre. Das Messer sollte nicht in den Geschirrspüler denn das verkürzt die Lebenszeit des Holzgriffes sehr. Beim testen habe ich einen Laib Brot in Polen gekauft. Warum ausgerechnet Brot aus Polen? (Nein, das ist kein Schimmel da drauf ) Wir lieben das Brot. Es ist frisch, hält lange und duftet lecker. Dazu kommt der knusprige Rand und das luftige, weiche Innere des Brotes. Zudem wusste ich, dass dieses Brot gewisse Anforderungen hat. Es lässt sich nicht mit jedem Messer schneiden. Entwerde es rutscht nach unten weg weil es so weich ist oder ein Messer kommt einfach nicht durch. Also hieß es auspacken und los.

Bereits beim Auspacken macht das Messer einen hochwertigen Eindruck. Die Verarbeitung ist makellos. Die Klingen sind mega scharf (also Vorsicht!) und das Messer hat einen leichten Naturgeruch welches vom Griff kommt. Der Wellenschnitt ist dem Panorama der Zugspitze unglaublich gut nachempfunden. Zu dem Messer gibt es eine Karte die das Bild des Panoramas zeigt. Nachdem ich mit den Staunen fertig war habe ich also den Brotlaib ausgewickelt und das Messer zum schneiden angesetzt. Was mich wirklich sofort überrascht hat ist das mein Messer sich sofort in den Laib geschnitten hat. Ich musste nicht einmal mit Kraft drücken und sägen. Ganze 5 Züge haben gereicht um eine Scheibe zu schneiden. Das witzige ist hier aber auch, das mein Brot ein leicht welliges Profil vom schneiden hat. Ich habe den ganzen Brotlaib in nur 3 Minuten geschnitten. Das Messer ist unglaublich griffig und scharf. Ich war richtig perplex. Natürlich gibt es hier leider ein ABER. Der Preis ist mit 79,00 € ziemlich hoch. Hier muss man aber etwas Wichtiges bedenken: der Schliff der Messer ist hier definitiv aufwendiger. Die Verarbeitung des Griffes ist sehr hochwertig und stabil.

Mein Fazit ist hier eindeutig. Es handelt sich um hochwertige und tolle Qualität. Es ist eine geniale Idee die besonders für Fans der verschiedenen Panorama gedacht ist aber man benötigt hier wirklich das übrige Kleingeld. Weiterempfehlen kann ich das auf alle Fälle, da mich die Hochwertigkeit wirklich umhaut und den Preis rechtfertigt. Im Onlineshop gibt es aber auch Schneidbretter und Messerblöcke, Taschenmesser und Geschirrtücher mit den charakteristischen Bergprofilen. Schaut euch einfach mal um.

panoramaknife.eu

*kostenfreies Testprodukt*

This Post Has Been Viewed 42 Times

Kommentar verfassen