Schnitzer Neo Bakery – Baguette aus Dinkel?

Auch die Schnitzer Neo Bakery war auf unserem Bloggertreffen vertreten. Diese hat uns sogar einen schicken Rucksack samt Baguette geschickt. Hier standen einige Sorten zur Auswahl und jeder hat einen Rucksack erhalten. Wir haben uns für einen grünen Rucksack entschieden. Enthalten war ein Dinkel Sandwich Baguette. Kennt ihr das? Ich nicht also hieß es rein in den Ofen. 12 Minuten auf 200 Grad. Wie probiert man solch ein Baguette am besten? Wir haben mit dem Baguette Dips gegessen. Mei, war das lecker.  Das Baguette war innen richtig weich, fluffig und außen perfekt knusprig.

IMG-20160821-WA0007

IMG-20160821-WA0010

Besser als jedes Baguette beim Bäcker. Richtig sau lecker. Die Zutatenliste ist wirklich übersichtlich: 62% Dinkelmehl*, 30% Wasser, Dinkelnatursauerteig* (10% Dinkelvollkornmehl*, 8% Wasser), Kartoffelflocken, Hefe, 0,9% Meersalz

*aus kontrolliert biologischem Anbau – DE-ÖKO-003. Kann Spuren von Mandeln und Sesam enthalten.
Die Neo Bakery bietet aber auch noch zwei weitere Sandwich Baguette Sorten nämlich Weizen und Olive. Also ein Olivenbaguette. Klingt ja auch interessant oder?
Die Baguettes erhaltet ihr ab 1,99€ UVP im Onlineshop von Schnitzer EU. Die Schnitzer Neo Bakery wird übrigens auf der Webseite als Enkel der Firma Schnitzer vorgestellt welche Deutschland und seine Nachbarn seit 1968 mit Getreidemühlen und Vollkorn-Backwaren in bester Qualität versorgte, bevor Sie Mitte der 90er Jahre das Hauptaugenmerk vermehrt auf den Bereich glutenfreie Backwaren legte.
20160821_163017
20160821_163135
Mein Fazit ist also sau lecker und gut. Mit einem 0,99 € Baguette aus dem Supermarkt einfach nicht zu vergleichen. Mann muss es einfach versucht haben bevor man sich etwas darunter vorstellen kann. Zu Sylvester mit einer schönen Wurst- und Käseplatte serviert oder zur selbst gemacht Bruschetta? Hmm…
Mehr Infos erhaltet ihr auf der Webseite der Neo Bakery.
14163695_1396706993677319_884944211_o
*Anzeige kostenfreies Testprodukt*

This Post Has Been Viewed 1,265 Times

Kommentar verfassen