SoFlow – kleine Transportmittel auf der IFA 2018

Ich war natürlich auch in diesem Jahr wieder auf der IFA, um für euch auf die Suche nach Neuheiten zu gehen. Ein Aussteller hat mich hierbei sehr beeindruckt und mir ein wenig über sich und seine Produkte erzählt. SoFlow ist ein Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. Mittlerweile haben sie auch Niederlassungen in Amerika, Deutschland und China.

Was ist SoFlow?

SoFlow hat sich auf elektronische Transportmittel der besonderen Art spezialisiert. Wir reden hier nicht von E-Bikes, die schon seit Jahren auf dem Markt sind, sondern von Innovationen. Nein, es geht hier ausschließlich um elektronische Skateboards, Hoverboards, Tretroller, Scooter und um Flowcards.

Je nach Gerät und Modell haben die Geräte von SoFlow eine Reichweite von 10 km bis 30 km. Die Geschwindigkeit beträgt zwischen 20 km/h und 37 km/h. Die Preise dafür liegen zwischen 179,00 € (Hoverboard) und 1.499,00 € (Skooter, Flowbike). Laut SoFlow sind die Geräte, bis auf das FlowKart, mit der StVO kompatibel.

Produkte von SoFlow

Nun stelle ich euch einfach mal die ausgestellten Produkte von der IFA 2018 vor.

Zum einen haben wir hier die Hoverboards Flowpad von SoFlow. Sie kosten 179,00 €, tragen bis zu 100 kg und haben eine Reichweite von 18 km bis 20 km. Sie haben eine Geschwindigkeit von bis zu 12 km/h und haben eine Ladezeit von ca. 90 Minuten.

SoFlow

Weiter geht es mit den elektrischen Skateboards. Hier haben wie je nach Modell einen Preis von 249,00 € und 990,00 €. Das lässt sich leicht erklären. Hierbei gibt es unterschiedliche Reichweiten von 10 km bis zu 25 km. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 15 km/h und 35 km/h. Ihr merkt also, je nach Preis ist das Modell schneller und der Akku hält länger.

SoFlow

SoFlow

Es gibt auch elektrische Tretroller bzw. Flowboardd (zu unserer Zeit hießen sie mal Scooter, ohne elektrischen Antrieb). Hier haben wir ebenfalls wieder je nach Modell unterschiedliche Preise von 299,00 € bis 599,00 €. Der Unterschied liegt zum einen im Material und zum anderen wieder in der Leistung und der Reichweite.

SoFlow

 

SoFlow

Mein Highlight

Nun kommen wir schon zu meinem persönlichen Highlight von SoFlow. Ein Scooter bzw. das Flowbike. Gerade hier in Berlin stelle ich es mir einfach nur genial vor. Es ist zusammenklappbar, ich muss nicht einmal mehr treten und es ist ein Hingucker. Es ist bis 120 kg belastbar und erreicht eine Geschwindigkeit von 20 km/h. Die Reichweite beträgt hier je nach Geschwindigkeit 25-45 km. Das ist echt genial und das Design ist einfach nur mega. Der Preis beträgt dafür entsprechend 1.499,00 €.

SoFlow

Das letzte und echt witzige Produkt von SoFlow ist das Flowkart. Hiervon gibt es zwei verschiedene Modelle zwischen 249,00 € und 299,00 €. Wir haben hier wieder die unterschiedlichen Geschwindigkeiten von 15 km/h bis 30 km/h. Die Reichweite beträgt 9-15 km. Das erklärt wieder die unterschiedlichen Preise der Geräte. Dieses Gerät ist ausschließlich für die Benutzung auf Privatgrundstücken geeignet.

SoFlow

Ich finde die Produkte von SoFlow wirklich interessant und ansprechend. Da spricht der Technikfreak in mir. 🙂

This Post Has Been Viewed 1,671 Times

Kommentar verfassen