Tantrum Energy aus Limonade?

Ja, meine Lieben ihr lest richtig. Es geht heute um Tantrum. Wir wurden auch hier wieder fleißig auf unserem Bloggertreffen untertsützt. Es war so viel, dass wir beim Treffen Tantrum trinken konnten und auch einige Dosen für Daheim übrig waren.

Tantrum Energy Limonade gibt es mittlerweile in 3 verschiedenen Sorten. Zum testen erhielten wir die beiden Sorten Blutorange, Lemongras und ganz neu auf dem Markt gekommen ist die Sorte Maracuja.

Tantrum Blutorange ist ein rotes Getränk. Es ist wirklich Blutrot und schmeckt so gar nicht nach Energy. Es ist nicht zu süß und schmeckt als würde ich in eine Blutorange beißen. Ja, natürlich etwas süßer als eine pure Blutorange aber der Energy schmeckt genauso wie eine frische Blutorange und ist auch ziemlich bitter. Ich bin jetzt kein Fan von bitteren Getränken aber mein Mann um so mehr. Er hat ihn nach 2 Tagen wirklich leer getrunken. Männer halt, bekommen nie genug. 😀

20160823_172548

Ich persönlich stehe total auf Lemogras. Warum? Ganz klar, ich bin ein mega Citrus Fan. Durch die Blutorange habe ich hier mit einem Citrus Geschmack der sauer ist gerechnet aber das war gar nicht der Fall. Der Grüne Limo Drink schmeckt definitiv nach Citrus aber ist keineswegs sauer. Damit hatte ich echt nicht gerechnet. Er ist wieder nicht zu süß und schmeckt überhaupt nicht wie Energy. Das ist für mich alles im ersten Moment komisch. Ich trinke Energy am liebsten pur oder eine bestimmte Sorte mit Minze und Zitrone. Es schmeckt aber einfach. Tantrum schmeckt wie Limonade, das steht außer Frage nur scheinen sie die Einzigen zu sein die es schaffen nicht so viel Süßungsmittel in Limo Getränke hinein zu klatschen.

20160823_172957

Tantrum hat auch einen Onlineshop. Klickt euch mal rein. Tantrum gibt es als Mix Pack oder auch einzeln in 12er und 24er Varinaten. 12 kosten euch 13,95 € UVP und 24 27,65 € UVP. Bei beiden Preisen ist aber auch der Pfand einberechnet. Ich finde Tantrum auf alle Fälle empfehlenswert.

 

 

*Anzeige kostenfreies Testprodukt*

This Post Has Been Viewed 1,989 Times

Kommentar verfassen