Unboxing und Vorstellung der Brigitte Box Nummer 5

14954362_1458566244158060_1407853856_o

Meine Lieben,
ihr könnt euch wahrscheinlich noch an meine Vorstellung einer Brigitte Box von unserem Berliner Bloggertreffen erinnern. Diese galt in sofern nicht als Beispiel weil wir die einzelnen Produkte in einen Karton geworfen haben und jeder sich 10 Produkte Blind heraus gezogen hat. Somit kam keine Brigitte Box im eigentlichen Sinne zustande und der Wert von 100 Euro wurde nicht erreicht. Jedoch war ich mit meiner Box dafür mehr als zufrieden. Nun darf ich euch die neue Brigitte Box vorstellen, die so auch von jedem erworben werden kann. Ich war wirklich mehr als gespannt was mich erwartet. Die Box selbst ist wieder total schön. Ich liebe es, dass sie fest ist und somit auch weiterhin verwendbar. Ich kenne eine Leserin, die Boxen sammelt und sich in die Vitrine stellt. Ich selbst nutze sie für schöne Geschenke. Etwas Kleber und schöne Folie oder Geschenkpapier und man hat ein richtiges Weihnachtspaket wie man aus dem Fernsehen kennt. Das Design hier in orange und lila gehalten.

14895570_1458566350824716_145192399_o

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie aufgeregt ich war als ich diese Box geöffnet habe. Es folgte schon beim Öffnen der Versandverpackung ein richtig schöner Geruch. Dieser wurde beim Öffnen immer stärker und ich habe wirklich mit einem richtig toll duftenden Badezusatz gerechnet. Das war allerdings nicht der Fall.

14954508_1458566274158057_621118934_o

Es handelte sich um Mini Duftsticks von RITUALS für die Wohnung. Diese sollen die Wohnung für 2 bis 3 Wochen gut duften lassen und haben eine spezielle Formel, die das Umdrehen der Stäbchen überflüssig machen. Diese Duftnote nennt sich „under a fig tree“ übersetzt: „unter einem Feigenbaum“. Ich muss hier jetzt aber wirklich zugeben, dass ich nicht weiß wie Feigen oder ein Feigenbaum riechen. Das ist nicht so meine Richtung. Dafür ist der Geruch aber wirklich schön. Leicht Holzig, dominant, frisch und süß zugleich. Es duftet wirklich wundervoll und ich bin so beeindruckt das dieser Duft durch die Verpackung und durch die Brigitte Box strömen konnte. Ich habe es natürlich sofort aufgestellt. Meine Katze ist eher weniger begeistert. Sie roch dran und rannte wie von einer Tarantel gestochen mit buschigen Schwanz davon. Ich finde es genial. Ich nutze eher weniger Wohnungsdüfte sondern eher Aroma Diffuser. Mich haben die Produkte für die Wohnung bisher einfach nicht angesprochen. Nun werde ich aber mal schauen was es noch von Rituals gibt. Die Stäbchen kosten im Handel 12,50 € UVP.

14954346_1458566387491379_2048754145_o

Das nächste Produkt ist ein besonderer Haarschaum von NEWSHA. Dieser enthält Extrakte der Acai-Beere welche die Haare schützt, pflegt und ihm Elastizität schenken soll. Weiterhin ist es sulfat-, paraben- und SLS frei. Es spendet den Haaren auch Feuchtigkeit und wir alle wissen wie wertvoll das ist. Was ich sofort bemerkt habe ist ein pflegender Geruch. Der Haarschaum riecht wie eine intensive Lotion für die Haut und das gefällt mir sehr gut. ganz besonders wichtig ist mir, dass er nicht diese klebrige Eigenschaft hat. Er lässt sich angenehm verteilen und verklebt die Haare nicht. Er bietet halt auf einer lockeren Art und Weise. Das ist mir wirklich wichtig. Hier haben wir einen Wert von 19,00 € UVP für 200 ml.

14954535_1458566327491385_1793720575_o

Beachtet! Wir haben bereits die Kosten von 29,99 € UVP für die Brigitte Box mit diesen beiden Produkten raus!

Dann habe ich auch eine Sonnencreme tiroler nussöl erhalten. Sie hat einen LSF von 20 und ist Wasserfest. Es handelt sich hierbei um eine Sonnencreme die mit dem Öl aus dem Extrakt der grünen Walnussschale. Dieses dient als natürlicher Sonnenschutz. Ich finde der Schutz lässt sich ziemlich schwer verteilen und wirkt sehr dick von der Konsistenz. Der Geruch ist ok. Schön finde ich ihn nun nicht aber schlecht ist er auch nicht. Das tiroler Nussöl hat einen Preis von 9,50 € UVP für 40 ml.

14958035_1458566367491381_846832321_o

Es gab auch ein Döschen Simply Chai dazu. Hierbei handelt es sich um einen veganen Bio Tee. Er richtet sich nach dem original indischen Massala Tee. Da nicht nur dem Inder die „Kuh heilig ist“ wird bei Simply Chai auf die Verwendung von Milchprodukten bzw. tierischen Produkten verzichtet. Zudem ist niemals ein Chai Wallah auf die Idee gekommen Casein oder Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren in seinen perfekten Chai zu geben. Diesem Vorsatz bleibt sich simply Chai treu und verzichtet ebenfalls darauf. Es werden nur natürliche, unbehandelte faire und biologische Rohstoffe verwendet.

14964072_1458566364158048_1540501422_o

Zubereitung:
2 TL Simply Chai (16gr) in eine warme Flüssigkeit Deiner Wahl (z. Bsp. Milch oder Pflanzenmilch) einrühren. Lässt sich auch kalt prima auflösen und genießen. Oder probiere einfach mal einen Löffel in Deinem Müsli…oder Deinem Kaffee…

Inhaltsstoffe:
Bio-Rohrzucker, Bio-Maltodextrin, Bio-Gewürzextraktmischung 5,8 % (Zimt, Kardamom, Nelke, Muskat, Pfeffer), Bio-Schwarzteeextrakt, natürliches Aroma, Speisesalz

125 g haben einen Preis von 5,50 € UVP. Für ein gutes Lebensmittel ist das ein guter Preis. Ich persönlich bin aber kein Chai Fan.

14895423_1458566504158034_194939011_o

Nun habe ich einen Gel Eyliner von bellápierre cosmetics. Hierbei handelt es sich um ein wirklich hochwertiges Produkt. Der Eyliner ist cremig, wasserfest und beinhaltet echte Mineralien und natürliche Wachse wie auch Antioxidantien. Er ist für alle Hauttypen geeignet und lässt sich wirklich leicht und fein auftragen. Je nach Haltung des Eyeliners habe ich einen feinen oder einen breiten Lidstrich. Am besten finde ich aber das ich hier überhaupt keinen Druck ausüben muss. Der Eyliner gleitet über die Haut und bietet eine brillante Farbintensität.

14923179_1458566247491393_1046674984_o

Ich liebe Eyeliner. Ich kann mich nie ohne stylen und nutze momentan einen Gel Eyeliner der mit extra Pinsel aufgetragen wird. Bisher kam ich mit diesem einfach am besten klar. Das hat sich jetzt aber geändert und ich nutze zum ersten Mal einen Stift als Eyeliner. Ich finde ihn wirklich richtig gut. Der Eyeliner hat einen Preis von 20,00 € UVP.

Es gab einen kleinen Umschlag von Cheerz in der Box. Cheerz ist ein Shop der sich darauf berufen hat ganz einfach Smartphone Fotos per App drucken zu lassen. Nicht nur das, nein. Man kann auch Magnete; Polaroids, Poster und vieles mehr gestalten. Direkt vom Smartphone. Das finde ich echt praktisch denn mich nervt es das die Gestaltung von vielen Shops nur am PC möglich ist. Ich liebe Fotogeschenke und habe entsprechend gerade kurz vor Weihnachten eine tolle Möglichkeit den 10 € Gutschein der enthalten war, zu verwenden. Zum Gutschein gab es einen Magneten und zwei Polaroids. So haben wir hier einen Wert von 14 € UVP.

small_image_url

Von Lacoste war auch von Lacoste das L.12.12 Pour Elle Elegant Showergel und eine Duftprobe. Das Duschgel riecht sogar stärker als das Parfum. Mir gefällt das richtig gut. Ich bin ja ein totaler Alien Fan und nutze fast nichts anderes mehr aber das werde ich mir nachkaufen.  Es ist süß aber nicht aufdringlich. Es riecht sehr feminin und elegant, leicht blumig. Ich mag diese Duftkomposition. Ich bin ehrlich, bisher habe ich noch nie Lacoste ausprobiert aber bin positiv Überrascht. Das Duschgel hat einen Wert von 5,00 € UVP für 50 ml.

14894398_1458566487491369_1725903709_o

Von Eucerin gab es ein kleines Proben Päckchen vom EVEN BRIGHTER. Es handelt sich hierbei um eine Tagescreme gegen Pigmentflecken mit einem Lichtschutzfaktor von 30. Hier muss ich gestehen, ich kann es nicht testen denn ich habe keine Pigmentflecken auf der Haut.  Es ist auf jeden Fall eine dickere Creme. Sie sollte also am besten dünn aufgetragen werden und riecht sehr angenehm. Bei täglicher Anwendung soll man nach 4 Wochen einen Unterschied erkennen. Der Preis für das Probenetui wird mit 3,99 € UVP veranlagt.

small_image_url-2

Kommen wir zum letzten Produkt. Ein Hitzestyling-Gutschein von essanelle. Mit dem Gutschein kann ich mir gratis entweder die Haare lockig, wellig oder glatt machen lassen. Die essanelle Friseursalons gibt es in Berlin sehr oft weshalb ich das richtig toll fand. Leider bin ich ich vor ca. 8 Jahren das letzte Mal bei einem Friseur gewesen. So wird es wirklich Zeit den Gutschein einzulösen. Gültig ist er bis zum 31.01.2017. Wert: 15€ UVP

small_image_url-1

Natürlich haben wir auch zwei Zeitschriften dabei. Was wäre die Brigitte Box ohne Zeitschriften? Zusammen haben beide einen Wert von 8,20 € UVP.

Nun kommen wir also zum Gesamtwert. Wir haben hier Produkte und Gutscheine im Wert von ganzen 105,49 € UVP OHNE die Zeitschriften! Diesen Wert erhalte ich also wenn ich nur 29,99 € UVP ausgebe. Wahnsinn oder? Kann ich den aber nun auch was mit den Produkten anfangen? Ihr wisst ich bin offen und ehrlich zu euch. Ich kann mit vielen etwas anfangen und mit manchen leider nichts. So haben wir den Chai der überhaupt nicht meins ist. Die Eucerin Proben und vor allem finde ich Sonnencreme im November irgendwie nicht wirklich passend. Wenn ich auf die Alpen fahre um Ski zu laufen ist sie bestimmt praktisch aber hier brauche ich sie erst im Sommer wieder. Das war es auch schon. Alle anderen Produkte begeistern mich. Das heißt für mich die Produkte mit denen ich persönlich etwas anfangen kann haben einen Wert von 86,50 € UVP! Ich kann also überhaupt nicht meckern.

Ich finde die Idee einfach toll für kleines Geld etwas Luxus zu haben. Natürlich hätte ich mir die Produkte einzeln wohl eher nicht gekauft. Ich bin nun mal Mama und würde keine 86,50 € für Pflege ausgeben aber mit 30 € kann ich mir etwas gönnen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben was ich meiner Tochter hätte kaufen können. Genauso toll finde ich aber auch, dass nicht jeder die selbe Box erhält. Das Team der Brigitte Box hat eine Auswahl an Produkten. So enthält jede Box der Nummer 5 eine individuelle Auswahl zwischen 4- 7 Beauty Produkten aus 14 Produkten. Das finde ich richtig genial. An sich ist die Brigitte Box eine Abo Box die aber auch einmalig bestellt werden kann. Je nach Variante wird die Box dann günstiger. Sie erscheint alle zwei Monate neu und so hat Frau alle 2 Monate etwas Luxus daheim. Sehr fair finde ich auch, dass die Brigitte Box die Preise auf ihrer Seite zusammen fasst. Ich habe ja erst daran gezweifelt aber es stimmt. Mann findet die Produkte in Shops für die selben Preise bzw. teilweise teurer.

Besonders schön, finde ich die Box für Frauen die gerne neues probieren. Dazu gehöre auch ich, weshalb ich die Box wohl so toll finde. Kommen wir also zu den verschiedenen Abo Varianten.

Die Brigitte Box kann als flexibles Abo für 29,95 € UVP pro Box! bestellt werden. So gibt es die Box alle zwei Monate neu und kann dafür auch jederzeit gekündigt werden. Dann gibt es noch ein Halbjahres Abo. Hier bekommt man 3 neue Boxen und das Abo endet von ganz allein ohne gekündigt werden zu müssen. Dieses Abo kostet 29,95 € pro Box und ist auch ein schönes Geschenk für eine Freundin. Wir hätten aber auch ein Jahresabo dieses kostet ebenfalls pro Box 29,95 € aber enthält eine Box umsonst. So hat man hier also zum Preis von 5 neuen Boxen gleich 6 neue Boxen. Bei den beiden letzten Abos muss keine Kündigung erfolgen. Sie laufen von allein aus.

Was soll ich noch dazu sagen? Ich kann nicht mehr sagen als es lohnt sich. Es ist für jede Frau etwas besonderes und ich weiß, dass viele von euch Boxensüchtig sind. Also Ladys auf mit euch und bestellt euch doch gleich eine der tollen Boxen.

www.brigittebox.de

Wie findet ihr den Inhalt?
Hatten ihr schon eine Brigitte Box?
Bestellt ihr andere Boxen? Wenn ja, welche?

*Anzeige, kostenfreies Testprodukt*

 

 

This Post Has Been Viewed 17,513 Times

2 comments

  1. Super geschrieben… Eine überlegung wert . 30 ausgeben Produkte erhalten die mindestens den Wert des doppelten haben. Ich liebe deine ehrliche und produktnahe Beschreibungen… Danke dafür… Die nächste Box gehört mir hihi

Kommentar verfassen