Ziegenmilch Seifen von Skineco

Auf unserem Bloggertreffen wurden wir auch von Skineco unterstützt. Wir haben mehrere Sorten der Ziegenmilchseifen erhalten und so konnte sich Jeder zwei Seifen aussuchen. Ich habe mich für die Ziegenmilchseife mit Zeolith und eine Seife für sensitive Haut entschieden.

Skineco Ziegenmlichseifen sind Naturseifen die im Kaltverfahren per Hand hergestellt werden. Sie haben nur sehr wenig Inhaltsstoffe und sind auch für sehr empfindliche Haut gut verträglich. Viele wissen ja bereits das Ziegenmilch sehr gut für die Haut sein soll. Sie ist eine Vitaminreiche Pflege voller Mineralien und Spurenelementen. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren führen zur Zellerneuerung und schützen die Zellen.

20161008_103814

Die Seifen riechen gut und nicht typisch wie Seife. Ich finde, dass beide fast gleich riechen. Das liegt an den Inhaltsstoffen. Beide beinhalten Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl. Nur die Seife mit Zeolith beinhaltet eben noch dieses. Sie riecht evtl. minimal fruchtig aber ich erkenne nicht wirklich einen großen Unterschied. Ich stelle auch keinen Unterschied optisch fest. Der Preis für beide Seifen liegt bei 4,95€ UVP für 90 Gramm. Ein anderes Hautgefühl habe ich nun aber nicht. Meine Haut hat sich auch nicht verändert. Es gibt nur diesen Unterschied, dass dieses Glättegefühl, Schmiergefühl das Seife hinterlässt nicht vorhanden ist.

20161008_103756

Sehr positiv finde ich, dass Skineco offen zu den Inhaltsstoffen steht und vor allem das alle Seifen Handgemacht sind, ist schon echt toll. Der Preis ist für Handarbeit auch völlig in Ordnung und der Duft ist auch gut aber ich muss gestehen, dass ich mehr Geruch brauche bei einer Seife. Jemand der aber auf Natur Produkte besteht ist hier definitiv an der richtigen Stelle.

*Anzeige, kostenfreies Testprodukt*

This Post Has Been Viewed 3,501 Times

Kommentar verfassen